Willkommen auf der Website der Internationalen Schule des Goldenen Rosenkreuzes

Entdecken Sie Themen und Literatur für Menschen, die mehr wissen möchten über Rosenkreuzer und die Hintergründe ihres spirituellen Weges. Sie finden Hinweise auf Veranstaltungen in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz.

* * *
 

www.rosenkreuz.de

 

 

Pfingsten...

Geschrieben am Montag, 13 Juni 2022 - 9:39pm

Am fünfzigsten Tag ("Pfingsten" kommt vom griechischen Wort "Pentecoste") nach dem Passahfest sassen alle Apostel und Jüngerinnen beieinander an  e i n e m  Ort, als sie plötzlich vom Himmel her etwas wie einen mächtigen Sturm heranbrausen hörten, der erfüllte das ganze Haus, in dem sie sassen. Und sie sahen, wie züngelnde Flammen auf einen jeden herabkamen.

Mehr ...

Traust du deinen Augen?

Geschrieben am Donnerstag, 26 Mai 2022 - 1:54pm

Das Themenheft “Wahrnehmung“ der Zeitschrift LOGON (Nr. 10, April 2022) gab die Inspiration zu folgendem Text:

Eines kann mit Sicherheit gesagt werden: Sehen ist so viel mehr als mit den blossen Augen wahrnehmen.1

Mehr ...

Mai

Geschrieben am Mittwoch, 18 Mai 2022 - 5:10pm

Ich sitze unter dem Ahornbaum im Garten und staune ins grüne Blattwerk. Eingetaucht in die Grüntöne blinzle ich aus dem Schattenspiel ins gleissende Sonnen-Licht. Die Sinne sind erfüllt von betörenden Düften, von einer verspielten Formenvielfalt und vom Jubilieren der neu erwachten Natur. – Natur, das bin ja auch ich. In dieser Verbundenheit breitet sich die allgegenwärtige Mai-Freude auch in mir aus.

Mehr ...

Das sagenumwobene TAO

Geschrieben am Montag, 16 Mai 2022 - 11:02am

TAO TE KING, Kapitel 32
Tao ist ewig und hat keinen Namen.
Obwohl es von Natur unscheinbar klein ist, wagt die ganze Welt nicht, es zu unterwerfen. Wenn Prinzen und Könige es handhaben könnten, würden die zehntausend Dinge und Wesen sich ihnen unterwerfen.

Mehr ...

Der Friede jenseits der Polarität

Geschrieben am Mittwoch, 4 Mai 2022 - 8:27pm

Selig sind die Friedfertigen, denn sie werden Kinder Gottes heissen. Verstehen wir dieses Bibelzitat?

Mehr ...