Einblicke in Philosophie und Weg des Rosenkreuzes

Genre d'activité: 
Kurzvortrag und Austausch

Cet évènement a déjà eu lieu!

Eine Informationsreihe gibt Einblicke in die Philosophie des Goldenen Rosenkreuzes und den dazu gehörenden Weg. Dieser Weg eröffnet dem suchenden Menschen eine befreiende Perspektive.

 

Manche Menschen spüren in sich eine Ahnung von etwas ganz anderem, das sie tief berührt. Die Rosenkreuzer sprechen von einer verborgenen göttlichen Kraft im menschlichen Herzen.

In einer Geistesschule finden sich Menschen, bei denen das Verlangen nach dieser Kraft gewachsen ist. Sie wollen die entsprechende Entwicklung der Seele und die Sehnsucht nach dem Geist in den Mittelpunkt ihres Lebens stellen. Das Goldene Rosenkreuz steht in der Tradition der westlichen christlichen Geistesschulen, die einen Weg aufzeigen, die verborgene Geistkraft wieder zu erwecken.

Durch kurze Referate über den Weg und die Grundgedanken des Rosenkreuzes und im Gespräch bietet das Goldene Rosenkreuz die Möglichkeit, Einblicke in die Lehre der Rosenkreuzer zu erhalten. Es handelt sich zur Einführung um fünf Abende, an denen die folgenden Themen zur Sprache kommen:

  • Vom Sinn des Lebens und was uns wirklich verändern kann.
  • Zwei Seelen? Der Mensch als Teilhaber zweier Welten.
  • Der Mensch ist nicht nur Materie; Die Persönlichkeit ist Teil eines umfassenden mikrokosmischen Lebenssystems.
  • Kann der Mensch die irdische Sphäre verlassen, den Schritt über die Grenze tun?
  • Der wiedergeborene Neue Mensch als Ziel des Weges.

Weitere Abende zur Vertiefung sind je nach Wunsch der Teilnehmenden möglich.